Skip to main content

Die besten Sportuhren für Läufer

Der Trend zum Sport hört nicht auf. Viele, die sich früher selbst als Sportmuffel bezeichnet haben, genießen nun die Minuten oder Stunden, die sie draußen oder auf dem Heimtrainer verbringen. Machen die einen es, um abzuschalten, wollen die anderen Pfunde verlieren. Und nicht nur Profis trainieren für den Marathon!

Wer sich und seine Leistungen überprüfen und sich gleichzeitig motivieren lassen will, kommt heute an den zahlreichen Sportuhren und anderen Wearables nicht vorbei. Und gerade für Sportuhren für Läufer bieten interessante Funktionen an.

Wichtig ist, dass eine Uhr sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi einfach und intuitiv zu bedienen ist. Nicht nur die Uhr, auch zugehörige Apps sollten nutzerfreundlich sein.

Polar M400 GPS-Laufuhr mit Brustgurt

Die sinnvollsten Features für Läufer sind GPS, Schrittzähler, Distanz- und Pulsmesser sowie die Zielfunktion. Dabei gibt es bei der Pulsmessung die Variante mit und ohne Brustgurt. Ohne den oft als störend empfundenen Brustgurt wird die Herzfrequenz über einen Lichtsensor gemessen, der das durchströmende Blut „misst“. Das GPS-Modul eignet sich vor allem dafür, Distanz zusammen mit Zeit zu messen und Trainingsfortschritte festzustellen. Hat die Uhr auch einen Höhenmesser (über GPS oder Barometer), können auch überwundene Höhenmeter mit eingerechnet werden.

Gerade Anfänger freuen sich über den Schrittzähler und wenn sie ihr „Tagesziel“ erreichen und die Mindestschrittzahl gelaufen sind.

Die große Zahl an Herstellern und Modellen wird auch für Sie eine optimale Uhr bereithalten.


Polar M400 GPS-Laufuhr mit Brustgurt

124,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Garmin Fēnix 5

546,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Garmin vivoactive

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
TomTom GPS Sportuhr Multisport Cardio

138,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Suunto Spartan Ultra

454,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
POLAR Smartwatch M600

238,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Garmin Forerunner 235 WHR

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Garmin Forerunner 735XT

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Willful SW320 Bluetooth Fitness Tracker

30,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
POLAR Activity Tracker Loop 2

70,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
TomTom Spark 3 Cardio + Musik GPS-Fitnessuhr

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Uhren für Läufer

Wo früher nur extravagante Profis diese teuren Uhren trugen, findet man heute an fast jedem zweiten Handgelenk eine Sportuhr mit mehr oder weniger Funktionen.

Wenn Sie Ihre Leistungen im Auge behalten möchten oder sich gerne mit Ihrem Trainingspartner vergleichen, wird eine Laufuhr Ihren Ansprüchen gerecht werden. Gerade bekannte Marken wie TomTom, Garmin oder Polar bieten für jeden Geschmack die richtige Uhr.

Vor allem Anfänger sollten sich bei der Wahl nicht von überflüssigen Extras verführen lassen. Oft genügt die Schrittzählung, Stoppuhrfunktion und eine App, um die Daten auf einen PC zu übertragen. Auch die Pulsmessung ist wichtig, da gerade Anfänger sich häufig überschätzen und dann schon nach kurzer Zeit das Lauftraining wieder einstellen. Im Gegensatz zu Polar verarbeiten die meisten Hersteller inzwischen Lichtsensoren, die den Blutfluss am Handgelenk messen. Polar jedoch hält an seinem Brustgurt fest – die Daten sind genauer, vergleichbar mit Laborwerten bei einem EKG.

Bestimmte Sportuhren bieten verschiedene Trainingsmodi wie Sprint, Ausdauer oder Rundentraining mit Zwischenzeiten. Hier ist ein genauerer Blick in die Funktionsliste der Uhr gefragt.

Fitbit Charge 2

GPS

Mehr geht bekanntlich immer: GPS, Barometer, Kalorienzähler, Wifi, MP3-Player, Kamera, Telefonfunktion – hier sind wir bereits im Bereich der Smartwatches. Welche dieser Funktionen Sie als Läufer benötigen, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist aber, dass Sie bei der Bedienung Ihrer Uhr Ihr Training nicht unterbrechen müssen.

GPS ist dabei sicher eine der sinnvolleren Zusatzfeatures. GPS erlaubt Ihnen, Distanzen, Strecken und Zeit zu messen. Oft können die Uhren selbst, spätestens aber Smartphones und Computer die zurückgelegte Strecke visualisieren. Eine sehr hilfreiche Methode, den Trainingserfolg zu sehen.