Skip to main content

Garmin Forerunner 920XT

(4 / 5 bei 55 Stimmen)

1.653,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. September 2018 00:09
MarkeGarmin
GPS
Touchscreen
Pulsmessung
  • GPS & GLONASS Multisportuhr mit hohem Tragekomfort (nur 61g)
  • Dank umfangreichen Schwimm-, Rad-, Laufeffizienz- und VO2 max Werten perfekt für Triathleten
  • 24 Stunden Akkulaufzeit im GPS Modus. 40 Stunden im UltraTrac
  • ANT+, Bluetooth LE, WLAN und Beschleunigungssensor, Live Tracking, WLAN Sync., Smartphone Benachrichtigungen
  • Forerunner 920XT, Daten-/Ladeklemme, Dokumentation, HRM-Run

Garmin FORERUNNER 920 XT HR. Sportuhr mit zahlreichen praktischen Triathlon-Messfunktionen, im Bundle mit Premium Herzfrequenz Brustgurt HRM Run. GPS-Uhr; Laufeffizienz-Ermittlung (inkl. Schrittfrequenz, vertikale Bewegung, Bodenkontaktzeit); VO2max-Berechnung, Laufprognose und Erholungsratgeber; Schwimmerfunktion (inkl. Distanz, Pace, Stilidentifizierung, Anzahl der Schwimmzüge, Übungsaufzeichner und Erholungstimer); Smartphone-Verknüpfung; Onlinefunktionen mit Live-Tracking. Weitere Details: hochsensibler Empfänger für GPS und GLONASS; barometrischer Höhenmesser; Smart Notifications; Vibrationsalarm; VIRB Bedienung; Gewicht ca. 61 g; Farbdisplay H/B 2,1 x 2,9 cm; Maße gesamt 48 x 55 x 12,7 mm. Wassergeeigneter Brustgurt ist unter 271821001 zu erhalten.

Quelle: Garmin

Multisport-GPS-Uhr mit Laufeffizienz und Online-Funktionen

Trainieren wie die Champions Der leichte Forerunner 920XT ist der ideale Trainingspartner für alle Triathleten und ambitionierten Multisportler, die sich durch die genaue Analyse ihrer Leistungsdaten kontinuierlich verbessern möchten. Das große hochauflösende Farbdisplay mit konfigurierbaren Datenseiten gewährleistet das Einsehen Ihrer Leistungsdaten, selbst bei direkter Sonneneinstrahlung.

Umfassende Analyse

Mit seinen umfassenden Funktionen kann mit dem Forerunner 920XT jeder Armschlag, Pedaltritt und Schritt vom Start bis hinter die Ziellinie genau aufgezeichnet und analysiert werden.Durch die extrem lange Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden, den integrierten Activity Tracker und Smartwatchfunktionen, ist die Multisportuhr zudem ein praktischer Weggefährte abseits der Rennstrecke.

Inklusive Herzfrequenz-Brustgurt

In Kombination mit dem Herzfrequenzsensor HRM-Run stehen auf dem Forerunner 920XT zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Informationen zum Erholungszustand sowie dem Laufpotenzial. Basierend auf den erfassten Daten kann der Forerunner 920XT zudem Ihre Wettkampfzeiten für verschiedene Distanzen prognostizieren. Der HRM-Run hat einen eingebauten Beschleunigungssensor, der jede Bewegung des Oberkörpers aufnimmt und daraus drei verschiedene Lauf-Parameter errechnet. Die Schrittfrequenz, Vertikalbewegung und die Bodenkontaktzeit.

Quelle: Garmin

Quelle: Garmin

Schwimmtraining

Ob beim Training im Schwimmbad oder im offenen Gewässer, der Forerunner 920XT bietet detaillierte Schwimmfunktionen. Beispielsweise Distanz, Pace, Anzahl der Schwimmzüge und Swolf-Wert. Der Erholungs-Timer hilft beim Einhalten der Pausen. Zeit-Alarme helfen Ihnen, die Pace beizubehalten, und Entfernungs-Alarme lassen Sie wissen, wenn Sie die eingestellte Entfernung erreicht haben. Zusätzlich gibt es Alarme für Kalorienverbrauch und Zugzahl.

Lauftraining

Ermitteln Sie Ihre Schrittfrequenz (Gesamtschritte pro Minute), die vertikale Bewegung des Oberkörpers und die Bodenkontaktzeit (Zeit, die der Fuß bei jedem Schritt am Boden bleibt). Als weiteres Plus gibt es beim 920XT eine Metronomfunktion mit Vibrations- und akustischen Alarmen, damit Sie beim Schrittfrequenztraining im Takt mit Ihrer vorgegebenen Schrittzahl bleiben, ohne auf die Uhr sehen zu müssen.

Quelle: Garmin

Quelle: Garmin

Radtraining

Verwenden Sie den 920XT mit verschiedenen Sensoren, z. B. für Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Herzfrequenz, um erweiterte Trainingsfunktionen für Ihr Radtraining zu nutzen. Koppeln Sie die Uhr mit ANT+ Leistungsmessern, wie z. B. den pedalbasierten Wattmess-Systemen der Vector-Reihe, um auch Leistungsdaten beim Radfahren zu erhalten.

Das Triathlon Bundle

Dank der im Bundle enthaltenen Brustgurte können Sie nun immer sämtliche relevante Trainingsdaten erfassen und sogar an gekopplete Geräte senden. Egal ob beim Schwimmen in offenem Gewässer, im Pool, beim Radfahren, Laufen oder Triathlon, Sie können sich auf die gewohnte Garmin Analysequalität verlassen.

Quelle: Garmin

Quelle: Garmin

Umfassende Konnektivität

Benachrichtigungen wie Emails, SMS oder Anrufe werden direkt auf der Uhr angezeigt. Die ANT+ Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch mit externen Sensoren. Wenn Sie sich einmal in ein WLAN Netz einwählen, synchronisiert sich die Uhr dann automatisch mit Garmin Connect, sobald das Netzwerk in Reichweite ist.

Activity Tracker

Der integrierte Aktivitätstracker speichert Daten zu Schrittanzahl, Kalorienverbrauch und Schlafverhalten (überwacht die gesamte Schlafzeit und Zeiten der Bewegung oder des ruhigen Schlafs). So sind Sie vollends über Ihre täglichen Aktivitäten informiert. Der Activity Tracker setzt Ihnen automatische Ziele. Er lernt, wie aktiv der Benutzer ist, und weist ein Tagesziel an Schritten zu.

Quelle: Garmin

Garmin Connect und Live Tracking

Über Garmin Connect können Sie Ihre Garmin Connect Daten jederzeit und überall ansehen. Grafiken, Diagramme, Karten und mehr ermöglichen, schnell Aktivitäten anzuzeigen, den Fortschritt zu verfolgen, zu analysieren, weiterzugeben und vieles mehr. Über die Live-Tracking-Funktion können Familie und Freunde Statistiken und Ihre Position auf einer Karte in Echtzeit verfolgen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.653,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. September 2018 00:09